Zahnprophylaxe

vom 29. Januar bis 3. Februar 2014
 

Vom 29.01. bis zum 03.02.2014 wurde in unserer Schule das Grundschulkonzept „Zahnprophylaxe“  des Arbeitskreises Zahngesundheit unter der Leitung von Frau Böhne umgesetzt. Der Unterricht umfasste jeweils zwei Unterrichtsstunden pro Klasse. Dabei wurden in den Jahrgängen von 1 bis 4 unterschiedliche Themen bearbeitet:

In der 1. Jahrgangstufe bezog sich der Unterricht auf das Thema „zahngesunde und zahn-ungesunde Ernährung“ sowie auf die KAI-Putztechnik.

In der 2. Jahrgangsstufe erlernten die Kinder den Aufbau des Gebisses sowie die Benennung der einzelnen Zähne.

In der 3. Jahrgangsstufe wurden der Innenaufbau eines Zahnes sowie die Kariesentstehung vermittelt.

In der 4. Jahrgangsstufe umfasste das Thema die Fluoridierung, ein Experiment sowie die eigene Zahnpastaherstellung.

Allen Schülerinnen und Schülern hat dieses informative Projekt viel Spaß gemacht. Besonderen Anklang fanden auch die kostenlos zur Verfügung gestellten Arbeitsmaterialien, einschließlich der Zahnbürsten.

  • Klasse 1
    Klasse 1
  • Klasse 1
    Klasse 1
  • Klasse 1
    Klasse 1
  • Klasse 2
    Klasse 2
  • Klasse 2
    Klasse 2
  • Klasse 2
    Klasse 2
  • Klasse 3
    Klasse 3
  • Klasse 3
    Klasse 3
  • Klasse 3
    Klasse 3
  • Klasse 3
    Klasse 3
© 2018 Grundschule Bad Wünnenberg