OGS Bad Wünnenberg:

 

 

Betreuungsangebot
 

Lernanfänger haben im ersten Halbjahr und darüber hinaus eine besondere Eingewöhnungszeit. Sie werden im Anschluss an den Unterricht von einer OGS-Kraft an der Klassenzimmertür abgeholt und zu ihrem Betreuungsraum, dem Raum der  „Lernzwerge“ begleitet. Dort können sie zunächst einmal ankommen und zu sich selbst finden, bis sie zum Mittagessen geleitet werden. Er ist altersentsprechend eingerichtet und sorgt für einen wesentlichen Wohlfühlcharakter bei den Kindern. Auch während der Snacktime am Nachmittag suchen unsere Lernanfänger diesen Raum auf.

Die Zweit-, Dritt- und Viertklässler haben ihren Gruppenraum den Raum der „Querdenker“ genannt. Sie gehen hier selbstbewusst ein und aus und werden hinsichtlich ihrer Selbständigkeit gezielt gefördert. Gern gesehen sind gegenseitige Besuche der Kinder, besonders während der Warteschleifen vor dem Mittagessen oder vor Beginn der nachmittäglichen Angebote.

 

Nach Ende des ersten Schuljahres ziehen die Erstklässler stolz und mit einer kleinen Feier in den Raum der Querdenker um.

 
 
 
 
 
 
Weitere Infos finden Sie hier:

 

Räumlichkeiten

AGs

Formulare/Anträge

 
   

 

 

 

 

© 2018 Grundschule Bad Wünnenberg